»Wenn nichts mehr hilft, hilft Hypnose.«
(James Braid, 1795-1860, schottischer Chirurg und Hypnoseforscher)

Wollen Sie... 

·         Ihre Schlafstörung beheben und entspannt ein- und durchschlafen? 

·         sich von Ängsten oder Flashbacks befreien und angstfrei eine neue Lebensqualität geniessen?

·         Ihre Schmerzen oder Phantom-Schmerzen loswerden und endlich schmerzfrei leben?

·         Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und nutzen?

 

Der Begriff »Hypnose« wird hergeleitet von Hypnos, dem griechischen Gott des Schlafes. Zum Schlafen kommen Sie allerdings nicht, denn in Hypnose ist Ihr Geist hellwach, Ihre Konzentration geschärft. Hypnose an sich ist noch keine Therapie, sondern ein mentaler Zustand tiefer Entspannung und gleichzeitig hoch konzentrierter Aufmerksamkeit. Je tiefer die Entspannung, desto höher die Konzentration und damit die mentale Kontrolle über das Geschehen. Diese Tiefenentspannung ist quasi das bequeme Transportmittel für die Veränderung, um - sofern der Hypnotee (Person in Hypnose) es zulässt - im Unterbewusstsein, wo alle Erfahrungen gespeichert sind, am Thema zu arbeiten. Hier können Ängste, Blockaden, körperliche Beschwerden und vieles mehr wirkungsvoll behandelt werden. 

Ein Trance-Zustand kann jederzeit vom Klienten selber abgebrochen werden. Niemand ist wehrlos dem Hypnose-Therapeuten ausgeliefert.

Als Hypnosetherapeutin aktiviere und stärke ich mit meinem Wissen und mit fundierten Methoden Ihre Selbstheilungskräfte und Ihre Selbsterkenntnis. Ich bevorzuge aufdeckende, ursachenauflösende Therapie-Methoden, weil sie den Klienten rasch und nachhaltig helfen. Hypnose ist ein wunderbarer Zustand, den Sie geniessen werden. Nach der Sitzung werden Sie sich an alles erinnern können, was Sie erlebt haben. Ähnlich, wie wenn Sie sich nach einer langen Reise zuhause an Ihre Eindrücke und Erfahrungen erinnern.

Hypnosetherapie wirkt in wenigen Sitzungen. 

Mehr zu Hypnose

Hypnose Flyer 

Ablauf einer Hypnose-Sitzung

Erklär-Video über Hypnose: 

Erklär-Video über das »Simpson Protocol«:

So gelingt die Hypnose-Therapie

Hypnose Angebote und Preise

Hypnose-Risiken und Kontra-Indikationen

Und zum Schluss noch dies

Hypnosetherapie ersetzt weder den Arztbesuch noch dessen Diagnose oder Behandlung. Das gleiche gilt auch für die Absetzung von ärztlich verordneten Medikamenten oder empfohlenen Therapien. Bitte fragen Sie im Zweifelsfalle Ihren Arzt.

Nicht wahrgenommene Termine

Für Hypnose-Sitzungen, die nicht mindestens 24 Std. vorher abgesagt wurden, wird das vereinbarte Honorar fällig.

 

Mitglied des Schweizerischen Berufsverbands für Hypnosetherapie SBVH.